Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Frauen- und Kinderschutzhaus

BiA - Begleitung im Alltag

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Stuttgart

Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung

Frauen, die in ihrem Zuhause seelisch, körperlich und / oder sexuell bedroht, unterdrückt oder misshandelt werden, brauchen einen Zufluchtsort für sich und ihre Kinder. Sie brauchen einen Raum, in dem sie zu jeder Tages- und Nachtzeit willkommen sind und Schutz und Sicherheit finden. Das Frauen- und Kinderschutzhaus Schwäbisch Hall ist ein solcher Schutzraum – unabhängig von Herkunft, Aufenthaltsstatus und finanziellen Möglichkeiten.
Im Frauen- und Kinderschutzhaus bekommen Frauen Beratungsangebote und Informationen zu ihren Fragen: beispielsweise zu Existenzsicherung und Sorgerecht, Trennung und Scheidung, Gewaltschutzgesetz und Therapiemöglichkeiten. Das Frauen- und Kinderschutzhaus ist aber auch der Ort, an dem die Frauen und ihre Kinder über Verletzungen und Erfahrungen sprechen und ihre Ängste verarbeiten können.
Der Träger des Frauen - und Kinderschutzhaus ist der Evangelische Verband für Diakonie der Kirchenbezirke im Landkreis Schwäbisch Hall.