Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Diakonisches Werk Freiburg, FreiRaum: „Hilfen für Frauen in Wohnungsnot“

"Sich miteinander wohlfühlen, Raum und Zeit dafür schaffen" - Ein Gruppenangebot in der Mutter-Kind-Wohngruppe von FreiRaum

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Kurzbeschreibung unserer Einrichtung:

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche Freiburg e.V. stellt wohnungslosen Frauen mit Kind und oder Schwangeren, vier Wohnplätze in einer großen innenstadtnahen Wohnung zur Verfügung.
In Zusammenarbeit mit der diakonischen Schwangerenberatung können vier Frauen gemeinsam mit ihren Kindern in der Wohnung begleitet werden .Die Frauen werden im Rahmen des Ambulant Begleiteten Wohnens nach § 67 SGB II, durch eine Sozialarbeiterin von FreiRaum unterstützt. Bei einem wöchentlichen Treffen, werden finanzielle sozialrechtliche Themen bearbeitet. Im Vordergrund steht die Unterstützung von lebenspraktischen Dingen, wie z. B. Klärung von existenziellen Fragen, etc.. Probleme und Themen, finden auch hier ihren Raum.Das Zusammen-leben in der Wohngemeinschaft wird von den Frauen als stärkende Ressource erlebt. Solidarisch unterstützen sich die Frauen gegenseitig.Grundsätzliche Regeln im Zusammenleben sind hier sehr wichtig, damit ein Zusammen-leben, bei dem sich alle wohlfühlen, funktioniert.