Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Betreuungsverein NETZWERK Diakonie Emmendingen e.V.

Sozialkompetenztraining - Gespräche und Begleitung für kranke Menschen

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Freiburg

Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung

Der Betreuungsverein NETZWERK Diakonie Emmendingen e.V. ist seit seiner Gründung im Jahr 2002 mit folgenden drei Aufgabengebieten betraut:
1) Führen von Betreuungen gem. §§ 1896 ff. BGB.
2) Gewinnung und Unterstützung von Menschen, die sich als ehrenamtliche Betreuer engagieren.
3) Einzelberatungen und Vortragsveranstaltungen zum Thema VorsorgevollmachBetreuungsverfügung, Patientenverfügung
Der Betreuungsverein beschäftigt derzeit sechs SozialarbeiterInnen, drei Verwaltungskräfte und zwei geringfügig Beschäftigte. Sein Einzugsgebiet ist der westliche Landkreis Emmendingen.
Die MitarbeiterInnen des Betreuungsvereins sind derzeit für ca. 150 Personen als hauptamtliche rechtliche BetreuerInnen bestellt. Darüber hinaus werden aktuell 160 Ehrenamtliche begleitet, die sich als BetreuerInnen oder Bevollmächtigte für betreuungsbedürftige Menschen einsetzen.