Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Ars Narrandi e.V.

Starke Geschichten beim Frauenfrühstück

Abstimmen

Leider nicht im Finale

Link zum Projekt teilen

Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung

Der Verein Ars Narrandi e.V. …wenn Worte wandern… setzt sich für die Förderung und Erneuerung der mündlichen Erzählkunst (mündliche Narrativität) und Erzählkultur und deren Verankerung in der Gesellschaft ein, sowohl als Kunstform auf der Bühne, als auch soziale Kompetenz für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.
Durch seine Projekte in Kindergärten, in Schulen, in der Arbeit im interkulturellen Bereich mit und für Migranten, sowie im Krankenhaus oder in der Trauerarbeit sorgt er dafür, dass in allen Sparten der Gesellschaft mehr und besser zugehört und erzählt wird, die Geschichten der Menschheit wertgeschätzt werden und Kulturen, Generationen und Bevölkerungsgruppen verbinden. So wird der Bogen zwischen dem universalen Erbe der Märchen und Sagen und den Geschichten von heute geschlagen.
Der Verein gestaltet auch Erzähl-Feste, bei denen mündlich vermittelten Geschichten und anderen Künsten oder Kunstformen wie Musik und Tanz und natürlich geschriebene Literatur zusammenwirken.